Outdoor Tische für die Gastronomie

Erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf von neuen Gastro Gartentischen achten sollten.

Der Kauf von Outdoor Tischen für den Aussenbereich ist für jeden Gastronomiebetrieb ein wesentlicher Faktor, um eine einladende und funktionale Atmosphäre zu schaffen. Hier erfahren Sie, wie Sie die richtigen Tische für Ihr Restaurant, Café oder Ihre Bar auswählen und was Sie dabei beachten sollten.

Outdoor Tische Gastronomie im Hotel Murtenhof
Experten-Tipps für Gartentische

Tipps für den Kauf von Gastro Outdoor Tischen

Folgende Tipps helfen Ihnen dabei, sich für die richtigen Outdoor Tische zu entscheiden:

  • Material und Witterungsbeständigkeit: Wählen Sie langlebige, wetterbeständige und UV-resistente Materialien, die wenig Pflege benötigen und den örtlichen Witterungsbedingungen standhalten.
  • Beratung: Für Gastronomen sind Funktionalität und Qualität der Gartenmöbel entscheidend, während Gäste Wert auf ersten Eindruck und Komfort legen. Eine professionelle Beratung zeigt Ihnen auf wie Sie beide Anforderungen erfüllen und Ihr Umsatzpotential maximieren. Weiter ist eine Möbel Bemusterung in Ihrem Betrieb empfehlenswert.
  • Design: Achten Sie auf ein passendes Design, das zur Atmosphäre und dem Erscheinungsbild Ihres Lokals und Ihrer Zielgruppe passt.
  • Grösse und Flexibilität: Die Tische sollten nicht nur in den Aussenbereich passen, sondern auch flexibel angeordnet werden können. Achten Sie bei der Kombination von quadratischen und rechteckigen Tischen auf gleich breite Tischplatten - Z.B. 80x80 cm und 120x80 cm.
  • Funktionalität: Klappbare Gartentische sind praktisch in der Anwendung und Verstauung. Achten Sie bei den Tischfüssen auf Verstellgleiter um kleine Unebenheiten auszugleichen.
  • Budget und Kundendienst: Planen Sie Ihr Budget unter Berücksichtigung zukünftiger Kosten für Erweiterungen. Wählen Sie einen Partner mit zuverlässigem Kundendienst guten Garantiebedingungen und einem Ersatzteillager.

Gastro Gartentische entdecken

Den verfügbaren Platz optimal nutzen

Messen Sie den zur Verfügung stehenden Aussenbereich genau aus. Für Gartentische und Gartenstühle sollten Sie 1.5 bis 2 m2 pro Gast rechnen. Zwischen den Tischen sollten Sie 130 bis 150 cm Abstand einplanen.

Die Gestaltung der Tischanordnung in Ihrem Betrieb bietet verschiedene Möglichkeiten. Ein gängiges Konzept ist die freie Platzierung der Tische auf der Terrasse. Dabei sollten Sie beachten, dass quadratische Gartentische, wenn sie in einem parallelen Raster angeordnet werden, relativ viel Platz einnehmen. Eine Alternative bietet die diagonale Anordnung der Gartentische, die in der Regel weniger Raum beansprucht. Noch platzsparender sind auf Eck positionierte Tische, mit denen sich eine Raumersparnis von bis zu 30 Prozent ergeben. Gartenstühle mit dem Rücken zur Wand benötigen den meisten Platz, mindestens 80 cm in der Tiefe, damit die Gäste genügend Platz zum Hinsitzen und Aufstehen haben sowie zusätzliche 100 cm für den Serviceweg. Runde Tische benötigen immer etwas mehr Platz im Vergleich zu quadratischen und rechteckigen.

Eine gut durchdachte Terrasse steigert nicht nur das Wohlbefinden Ihrer Gäste, sondern erleichtert auch die Arbeit Ihres Servicepersonals.

In einem Café ca. 30 cm in der Breite und 20 cm in der Tiefe pro Sitzplatz

In der gehobenen Gastronomie ca. 60 cm in der Breite und 40 cm in der Tiefe pro Sitzplatz
Faustregeln für den Platzbedarf pro Sitzplatz

Auswahl der Tischgrösse und Tischform

Quadratische Gartentische sind sehr flexibel in der Anordnung, gängige Grössen sind 70x70 cm für zwei Personen und 80x80 cm für vier Personen.

Rechteckige Gartentische sind ideal für vier bis sechs Personen. Wir empfehlen eine Mindestlänge von 120 bis 140 cm. Schmalere Tische sind praktisch, wenn die Stirnseiten frei bleiben sollen.

Runde Gartentische benötigen generell mehr Platz fördern jedoch die Kommunikation und bieten eine einladende Atmosphäre. Bei vier Personen sollte der Durchmesser mindestens 80 cm betragen.

Eckige Tische Länge          Runde Tische Ø        Anzahl Personen
70 cm 70 cm 2
80-120 cm 80 cm 4
140-180 cm 120 cm

6

Gastro Gartentische - Materialvielfalt und Pflege

Die Wahl des richtigen Materials für Ihren Gartentisch ist entscheidend, um Langlebigkeit, Funktionalität und Ästhetik zu gewährleisten. Bei der Auswahl sollten Sie nicht nur auf die optischen Aspekte achten, sondern auch die Verarbeitungsqualität, Pflegeleichtigkeit und Wetterbeständigkeit berücksichtigen. Bei Aussenmöbeln ist die Wahl wetterbeständiger Materialien entscheidend. Metalle sollten rostfrei oder beschichtet, Holz entsprechend imprägniert und Kunststoffe UV-beständig sein.

HPL outdoor Tisch Gastronomie
HPL (High Pressure Laminates) Gartentische

Eigenschaften: HPL-Tischplatten (High Pressure Laminates) sind Hochdruck Schichtstoffplatten. Sie sind extrem robust, witterungsbeständig und leicht zu reinigen. Modernes Dekordesign und verschiedene Oberflächenstrukturen machen HPL-Schichtstoffe neben ihren überzeugenden ökologischen und mechanischen Eigenschaften zu einem hochwertigen Werkstoff.

Design: Moderne Dekore und vielfältige Oberflächenstrukturen verleihen HPL-Tischen eine attraktive Optik und machen diese zur erstklassigen Wahl für den Aussenbereiche.

Pflege HPL : Dank der geschlossenen Oberfläche und der versiegelten Kanten lassen sich leichte Verschmutzungen problemlos mit Seifenwasser oder herkömmlichen Reinigungsmitteln entfernen.

HPL Gastro Gartentische entdecken 


Stahl Gartentische

Haltbarkeit: Stahltische sind besonders stabil und haltbar, ideal für den intensiven Gebrauch in der Gastronomie. Neben den klassischen Stahlmöbeln erfreuen sich auch farbige Stahl-Gartenmöbel grosser Beliebtheit. Die Stahlmöbel von Hunn durchlaufen eine hochwertige Oberflächenbehandlung und werden anschliessend mit einer Beschichtung versehen. Diese macht die Möbel nicht nur wetterfest, sondern auch korrosions- und UV-beständig.

Das Pulverbeschichtungsverfahren umfasst die elektrostatische Applikation eines Pulverlacks auf den Stahl. Dieser Prozess beinhaltet eine gründliche Oberflächenvorbehandlung, bestehend aus Reinigung und dem Auftragen einer Konversionsschicht, gefolgt von einer Zwischentrocknung. Anschliessend erfolgt die elektrostatische Pulverbeschichtung und eine finale Trocknung. Die resultierende Beschichtung ist in ihrer Qualität und Beständigkeit vergleichbar mit einem Autolack und variiert in ihrer Stärke je nach verwendetem Verfahren und der Grösse der Möbel. Pulverbeschichtete Stahlmöbel zeichnen sich durch ihre ausserordentliche Robustheit und Wetterbeständigkeit aus.

Stil: Stahltische bieten eine moderne Optik, die gut zu urbanen Aussenbereichen passt.

Pflege Stahl : Verschmutzungen lassen sich mit einem feinen Lappen mit einer milden Seifenlauge und Wasser entfernen.

Stahl Gastro Gartentische entdecken 

Gartentische für die Gastronomie

Stockholm

Gartentisch klappbar Stahl 80x80 cm

Dublin

Gartentisch klappbar Edelstahl 120x70 cm

Brixen

Gartentisch Aluminium 70x70 cm

Stockholm

Gartentisch klappbar Stahl 120x70 cm

Trento II

Gartentisch klappbar Aluminium 80x80 cm

Trento II

Gartentisch klappbar Aluminium 120x80 cm

Säntis

Gartentisch klappbar Stahl 140x80 cm

Locarno

Gartentisch Stahl 70x70 cm

Konfigurieren Sie Ihren individuellen Gartentisch

Für noch mehr Individualität kombinieren Sie bei Hunn Gartenmöbel Ihren persönlichen Wunschtisch. Stellen Sie Ihren Gartentisch aus einer Auswahl an verschiedenen Tischplatten in unzähligen Grössen und Formaten von rund, über quadratisch bis eckig sowie aus verschiedenen Tischfüssen in Aluminium, Edelstahl und Stahl zusammen.

1. Tischplatte

Wählen Sie aus den Materialien HPL, Teak-Holz oder Topalit und unzähligen Decor-Varianten Ihre Tischplatte aus.

2. Grösse

Aus der grossen Auswahl verschiedener Formate und Grössen, wählen Sie das für Ihre individuellen Platzverhältnisse passende Modell aus:

  • rund ab Ø 60cm bis 120cm
  • rechteckig ab 70x80cm bis 220x 100 cm
  • quadratisch ab 60x60cm bis 100x 100cm

3. Funktionalität

Sie entscheiden, ob Sie einen klappbaren oder fixen Tisch möchten. Für unebene Böden empfehlen wir die Niveler Fusskappen, welche zu allen unseren Tischgestellen passen und kleine Unebenheiten automatisch ausgleichen.

Wählen Sie zwischen folgenden Funktionalitäten:

  • klappbar
  • mit Rollen
  • selbstnivellierend


4. Tischgestell

Wählen Sie das passende Tischgestell zu Ihrer Wunschtischplatte in den Materialien Aluminium, Edelstahl oder Stahl in der gewünschten Farbe aus. Alle Tischfüsse sind mit Stellschrauben ausgestattet, um Höhenunterschiede auszugleichen.

Platzbedarf für Gartenstühle und Gartenbänke

Der Platzbedarf für Gartenstühle wird oft unterschätzt. Rechnen Sie mindestens 80 cm Abstand vom Terrassentisch zur nächsten Wand ein, um genügend Platz zum Aufstehen und Hinsetzen zu haben. Gartensitzbänke sind platzsparender, rechnen Sie hier mit der Tiefe der Banksitzfläche plus 20 cm als Richtwert.

 

Tipps gegen den Brennglaseffekt bei Gartentischen

Intensives Sonnenlicht, gebündelt durch Gegenstände wie bauchige Trinkgläser, Aschenbecher, Besteck oder Plexi-Kartenaufsteller, kann auf Gartentischen unschöne Brandflecken oder Verfärbungen verursachen. Diese Konzentration des Lichts, bekannt als „Brennglaseffekt“, kann die Oberflächen Ihrer Möbel dauerhaft beschädigen. Nachfolgend erhalten Sie ein paar einfache Massnahmen, zur Vermeidung dieses Phänomens:

  • Standortwahl: Positionieren Sie Gegenstände, die als Brennglas wirken können, nicht in direktem, intensivem Sonnenlicht.
  • Gläserauswahl: Verwenden Sie flachere und weniger gewölbte Gläser, um das Risiko einer Bündelung des Sonnenlichts zu minimieren.
  • Schutzdurch Accessoires: Der Einsatz von Tischdecken und Untersetzern, dient nicht nur dem Aussehen, sondern bieten auch einen praktischen Schutz.
  • Sonnenschutz: Ein gut platzierter Sonnenschirm kann die Intensität der Sonneneinstrahlung erheblich reduzieren und Ihre Möbel schützen.
 

Den richtigen Partner für Terrassenmöblierung wählen

Bei der Planung Ihrer Aussenmöblierung sollten Sie auch mögliche zukünftige Erweiterungen der Terrasse berücksichtigen, die den Kauf neuer Gartenmöbel nach sich ziehen könnten. Wählen Sie daher einen Anbieter mit einem breiten Dienstleistungsangebot und einem langfristig beständigen Sortiment. Ein solcher Partner kann Ihnen auch Jahre später noch Ersatzteile oder zusätzliche Möbelstücke liefern. Achten Sie zudem darauf, dass eine mehrjährige Garantie im Angebot enthalten ist, um im Falle eines unerwarteten Schadens oder einer notwendigen Reparatur abgesichert zu sein.

Warum Hunn Gartenmöbel?

Mit über 35 Jahren Erfahrung steht Hunn Gartenmöbel als Ihr kompetenter Partner zur Seite, um ein umfassendes Konzept für Ihre Aussenmöblierung zu entwickeln. Bei Hunn durchlaufen alle Gartenmöbel eine strenge Prüfung auf ihre Eignung für die Gastronomie und werden zudem aktiv mitentwickelt. Dies ermöglicht es Hunn, viele Modelle exklusiv in der Schweiz anzubieten – ein klarer Vorteil, wenn Sie sich von der Konkurrenz abheben möchten. Eine Nachlieferung oder Ergänzung des Aussenbereichs mit denselben Möbelstücken kann in den meisten Fällen garantiert werden, da das Sortiment von Hunn über viele Jahre hinweg stabil bleibt. Auch die Lieferung von Ersatz- und Verschleissteilen stellt kein Problem dar, und Reparaturen können dank gut ausgestatteter Servicefahrzeuge direkt vor Ort durchgeführt werden, sodass Ihre Gartenmöbel schnell wieder einsatzbereit sind.

Häufig gestellte Fragen zu Gastro Gartentischen


Wie wähle ich das optimale Material für Outdoor Tische?

Wie wähle ich das optimale Material für Outdoor Tische?

Entscheiden Sie sich in der Gastronomie für Materialien, die wetterbeständig sind und nur wenig Wartung erfordern. Die Verwendung von Aluminium, Edelstahl, HPL, Topalit oder hochwertigen Kunststoffen, welche UV-beständig sind,  ist ratsam. In der Nähe von Chlorwasser oder Salzwasser sollten Sie den Einsatz von Edelstahl vermeiden aufgrund Korrosionsgefahr.

Wie viel Platz sollte man zwischen den Tischen in der Gastronomie einplanen?

Wie viel Platz sollte man zwischen den Tischen in der Gastronomie einplanen?

Der Abstand zwischen den Tischen sollte mindestens 100 cm betragen, um eine angenehme Bewegungsfreiheit und einen guten Service sicherzustellen. Optimal sind 135 – 150 cm.

Wie kann ich meine Gartentische vor Diebstahl schützen?

Wie kann ich meine Gartentische vor Diebstahl schützen?

Schliessen Sie die Tische nachts mit einem Sicherungsseil ab. Wickeln Sie das Sicherungsseil mehrfach um alle Tischfüsse und befestigen Sie die beiden Enden mit einem Vorhängeschloss.

    Welche Art von Gartentisch bietet in einem begrenzten Aussenbereich am meisten Platz?

    Welche Art von Gartentisch bietet in einem begrenzten Aussenbereich am meisten Platz?

    Die Anordnung von quadratischen und rechteckigen Gartentischen ist häufig effizienter als die von runden Tischen und ermöglicht flexible Erweiterungsmöglichkeiten, wenn nötig.

    Welche Grössen und Formen von Gartentischen sind am besten für die Gastronomie geeignet?

    Welche Grössen und Formen von Gartentischen sind am besten für die Gastronomie geeignet?

    Quadratische Gartentische sind sehr flexibel in der Anordnung, gängige Grössen sind 70x70 cm für zwei Personen und 80x80 cm für vier Personen.

    Rechteckige Gartentische sind ideal für vier bis sechs Personen. Wir empfehlen eine Mindestlänge von 120 bis 140 cm. Schmalere Tische sind praktisch, wenn die Stirnseiten frei bleiben sollen.

    Runde Tische benötigen generell mehr Platz fördern jedoch die Kommunikation und bieten eine einladende Atmosphäre. Bei vier Personen sollte der Durchmesser mindestens 80 cm betragen.

     

     


    Weitere Tipps und Ratgeber
    Aussenmöblierung-Konzept
    Einrichtungsideen Objektmöbel
    Gartenstühle für die Gastronomie


    Sie haben Fragen zu Produkten oder Services von Hunn?

    Die Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

    akzeptieren