Besuchen Sie uns in der neuen Hunn-Filiale in der Shopping World Lyssach - Gartenmöbel & Accessoires auf 800 m2 entdecken. 

Pflegeanleitung Fiberglas

So pflegen Sie Fiberglas Tischplatten Davos/Titlis

Grundsätzliches & Eigenschaften

Tischplatte Fiberglas 
Die Tischplatten aus Fiberglas werden mit einer einzigartigen Produktionstechnik, dem Heisspressverfahren von Polyesterharzmatten mit 25% Glasfaseranteil (SMC), hergestellt. Durch diese Technik wird im Gegensatz zum Handlaminieren eine stahlähnliche Eigenschaft erzielt. Dadurch sind die Tischplatten 100% wetterfest und auch bei grossen Temperaturschwankungen beständig. Bei direkter Sonneneinstrahlung und je nach Farbe der Tischplatte erwärmt sich diese, jedoch nie so stark wie bei Metall. Ein Fiberglastisch kann somit das ganze Jahr draussen stehen gelassen werden.

Tischfuss Feuerverzinkt
Eine feuerverzinkte Oberfläche ist zu Beginn glänzend und gefleckt. Erst mit den Jahren erhält sie ihre typische matte und gleichmässige Optik. Die Feuerverzinkung ist eine hochwertige, wetterfeste Veredelung und ein bewährter Schutz gegen Rost. Kleine Kratzer in der Oberfläche „heilen“ sich selbst, indem die Feuerverzinkung wie-der ineinander verläuft.

Galvanisch verzinkt, anthrazit oder graphit beschichtet
Bitte beachten Sie, dass bei normalem Gebrauch gewisse sichtbare Gebrauchsspuren an den Tischfüssen üblich sind. Diese können dem Tischfuss jedoch nichts anhaben, denn durch die darunterliegende galvanische Verzinkung ist der Stahl bestens gegen Rost geschützt.

Pflege & Reinigung

Leichte Verschmutzungen lassen sich einfach mit Seifenwasser abwaschen. Starke Verschmutzungen entfernen Sie, indem Sie auf einen weichen, mit Wasser durchtränkten, nicht scheuernden Haushaltsschwamm (kein Topf-schwamm) einige Tropfen Scheuermilch (z.B. Cif) aufgetragen und mit kräftigem Reiben die Partikel der Scheuer-milch auf der Tischplatte verreiben. Wichtig für diesen Vorgang ist, dass der Schwamm tropfnass ist, ansonsten besteht die Gefahr des Zerkratzens. Nach dieser Reinigung ist die Tischfläche mit einem weichen Tuch trocken zu reiben, um Kalkflecken zu vermeiden. Dieser Vorgang können Sie bei starker Verschmutzung wiederholen.

Für die Pflege von Fiberglastischplatten können Sie einen handelsüblichen Autowachs für dunkle Autofarben verwenden. Tragen Sie eine kleine Menge des Wachses 1-2-mal jährlich mit einem weichen Tuch auf die Oberfläche auf. Durch den erzeugten Schutzfilm lässt sich Schmutz leichter entfernen.

 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

akzeptieren