Besuchen Sie uns in der neuen Hunn-Filiale in der Shopping World Lyssach - Gartenmöbel & Accessoires auf 800 m2 entdecken. 

Pflegeanleitung Edelstahl

So pflegen Sie Edelstahl Gartenmöbel

Grundsätzliches & Eigenschaften

Durch das zusammenschmelzen von zwei oder mehreren Metallen entsteht eine Legierung. Für Edelstahl (Chromstahl) werden die Metalle Eisen, Chrom, Blei und Nickel verwendet. Im sprachlichen Umgang wird Chrom-Nickel-Stahl oft Edelstahl oder Chromstahl benannt. V2A ist rostfreier Edelstahl bestehend aus 18 % Chrom und 8 % Nickel. Er ist austenitisch und säurebeständig und wird oft in der Pharmaindustrie oder bei Sanitäranlagen eingesetzt. Grundsätzlich ist Edelstahl zwar korrosionsbeständig, verändert seine Oberflächenerscheinung jedoch bei Salzwassereinwirkung oder durch Niederschläge. Es können dadurch kleine braune Flecken auf der Oberfläche entstehen, die die Haltbarkeit und Langlebigkeit des Produktes jedoch keinesfalls negativ beeinflussen.

Vorsicht: In Küstenregionen oder in der Nähe eines Swimmingpools kann dieser Prozess intensiver auftreten. Der sogenannte Flugrost stellt eine anfängliche Korrosion von Eisen und Stahl dar. Der Ausdruck "Flugrost" bezieht sich auf feinen Eisenstaub, der an der Luft rostet und sich auf Gegenständen niederschlägt. Alle Metallteile, die sich in unmittelbarer Nähe zur staubverursachenden Quelle (z.B. Baustelle, Bahngleise etc.) befinden, setzen den sogenannten Flugrost an. Sie scheinen zu rosten, allerdings sind nur die Oberflächen der Materialien vom rostigen Staub bedeckt

Pflege & Reinigung 

Um eine sauber wirkende und glänzende Oberfläche trotz Witterung möglichst lange zu erhalten, empfehlen wir die regelmässige Pflege des Edelstahls. Je nach Aggressivität des Umfeldes empfiehlt sich eine Reinigung alle 2-4 Wochen mit einem Scotch-Schwamm und sauberem Wasser. Bei stärkeren Verschmutzungen reicht ein Reinigungsmittel, welches eine leichte Scheuerfunktion hat, wie zum Beispiel Cif oder Sipuro-Edelstahlreiniger.

Die Politur ist immer in Richtung der Oberflächenbehandlung vorzunehmen. Dabei gilt es bei der Reinigung die Verwendung von Stahlwolle oder Stahlbürsten zu vermeiden. Nach der Reinigung ist eine Edelstahlpflege aufzutragen, um die Oberfläche länger ästhetisch schön zu erhalten.

Edelstahl Pflegeprodukte

Pflegemittel Edelstahl


 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

akzeptieren