Besuchen Sie uns in der neuen Hunn-Filiale in der Shopping World Lyssach - Gartenmöbel & Accessoires auf 800 m2 entdecken. 

Aluminium Gartenmöbel

Das edle Leichtgewicht

Aufgrund der geringen Materialdichte ist Aluminium äusserst stabil und eignet sich optimal für die Herstellung von Gartenmöbeln. Das robuste Material kann ganzjährig im Outdoor-Bereich eingesetzt werden. Zudem sind Aluminium-Möbel sehr leicht, was die Handhabung komfortabel macht. Hunn Gartenmöbel achtet auf akkurat ausgeführte Beschichtungsverfahren für eine hohe Qualität und Langlebigkeit der Gartenmöbel.

Pulverbeschichtung für zusätzlichen Schutz

Die oberste Schicht des Aluminiums reagiert mit Sauerstoff und Luftfeuchtigkeit zu Aluminiumoxid. Dadurch schützt die oberste Materialschicht automatisch die darunter liegenden. Dank der Pulverbeschichtung erhalten Aluminium-Gartenmöbel eine zusätzliche Schutzschicht sowie ihre Farbe. Ein weiterer Vorteil der Pulverbeschichtung ist der Schutz vor Hitze, weil die Beschichtung die Oberfläche weniger heiss werden lässt. Gartenmöbel von Hunn werden allesamt in einem qualitativ hochwertigen Beschichtungsverfahren hergestellt.

Was ist der Unterschied zwischen Stahl und Aluminium?

Der offensichtlichste Unterschied zwischen Stahl und Aluminium Gartenmöbeln macht sich beim Gewicht bemerkbar. Aluminiummöbel sind wahre Leichtgewichte und können problemlos durch eine Person angehoben und verschoben werden. Ausserdem ist natürlich belassener Stahl korrosionsanfälliger als Aluminium. Sobald Stahl Gartenmöbel beschichtet sind, steigt auch die Korrosionsbeständigkeit. Die Beschichtungsverfahren sorgen dafür, dass Aluminium und Stahl in verschiedenen Farben erhältlich sind. Auch in puncto Wärme gibt es Unterschiede zwischen beschichtetem Stahl und Aluminium. An der Sonne können Aluminiummöbel wärmer werden, als Stahlmöbel. Zudem sind beide Materialien sehr hygienisch und bieten Bakterien wenig Überlebensgrundlage. Des Weiteren ist zu beachten, dass Stahl und Edelstahl nicht gleichgesetzt werden können. Edelstahl verfügt von Natur aus über eine hohe Wetterfestigkeit und ist sehr robust. 

Wie pflege ich Aluminium Gartenmöbel?

Gartenmöbel aus hochwertiger Produktion sind sehr robust und wetterfest. Aluminium Gartenmöbel sind wetterbeständig und können das ganze Jahr draussen stehen. Trotzdem ist es sinnvoll, den eigenen Outdoormöbeln Sorge zu tragen und sie regelmässig zu pflegen. Mit Gartenmöbeln aus Aluminium bleibt der Pflegeaufwand dennoch sehr gering. Staub, Pollen, Vogelkot oder anderer Schmutz kann problemlos mit Wasser entfernt werden. Zu vermeiden sind scheuernde Schwämme oder aggressive Reinigungsmittel.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

akzeptieren