Gartentrends 2021

Gartenmöbel im Industrial Style

Beim Industrial-Style stehen robuste Materialien wie Edelstahl, Holz, Granit und Materialien mit Steinstrukturen im Vordergrund. Gekonnt wird modernes Design mit markanten Materialien vereint, so entsteht ein perfektes Spiel der Kontraste und der gewünschte Fabrik-Charme im Garten und auf der Terrasse.

Wenn wir an den Industrial Look denken, stellen wir uns oft grosse Lofts und Fabrikhallen vor mit überdimensionalen Fenster, unbehandeltes Holz und unverputzte Betonwände. Doch auch draussen im Garten können tolle Akzente mit industriellen Elementen geschaffen werden. Wir zeigen Ihnen in diesem Inspirationsthema, wie Sie diesen trendigen Einrichtungsstil auch in Ihrem Garten integrieren.

Die richtigen Materialien prägen den Look

  • Neutrale, zurückhaltende Farben einsetzen: Schwarz-, Anthrazit- und Brauntöne
  • Rustikale Materialien, wie Holz, Aluminium, Stahl, Edelstahl
  • Grosse Dekoelemente wählen

Neue Veredelungen

Edelstahl pulverbeschichtet

Edelstahl trumpft seit je her mit seinen Vorzügen auf - nun erhält dieses anmutige Metall einen neuen Look durch eine zusätzliche Veredelung mittels einer farbigen Pulverbeschichtung – daraus entstehen trendige Gartenmöbel, ergänzt mit allen Vorzügen des Materials Edelstahl.

 

 

Formgebung

Gartenmöbel mit reduziertem Design

Nebst den richtigen Materialien stehen beim Industrial-Style auch eine klare Formgebung und das Design im Vordergrund. Gefragt sind gerade und puristische Formen, durch die entsprechende Farbgebung wird der Fabrik-Charme noch verstärkt.

Unsere Gartenlounge Antwerpen verkörpert den trendigen Industrial-Style perfekt: ein schwarzes, zurückhaltende Edelstahlgestell und die markante Formgebung.

Gartenlounge Antwerpen entdecken

 

 

Gartentisch im Industrial Style

Mit einem grosszügigen Gartentisch schaffen Sie den Grundstein für den angesagten Industrial-Style im Garten. Er darf markant zur Geltung kommen und wird so zum Mittelpunkt auf der Terrasse, wie eine mächtige Werkbank in einer Fabrikhalle, welcher Dreh und Angelpunkt für alles ist.

Zum Industrial-Style passen Tischplatten aus Antik-Teak genauso wie die modern interpretierten Keramik- und HPL-Tischplatten. Hier bieten wir Ihnen unzählige Deko-Varianten in stein- und betonähnlicher Optik.

Industrial Style ist auch nachhaltig

Markantes Antik-Teak

Ein mächtiger Holztisch mit markanten Zügen passt perfekt zum Industrial Style auf der Terrasse. Der Industrial Style ist auch nachhaltig und umweltschonend - Gartenmöbel aus Antik-Teak werden aus vielen Einzelstücken sorgfältig zusammengestellt. Neu vereint aus altehrwürdigem Teak. Das Holz stammt aus alten abgerissenen Häusern, Brücken oder Booten. Aus angeblichem „Abfall“ entstehen wunderschöne Gartenmöbel mit Charakter, welche unsere Terrassen in einen Ort der Entspannung verwandeln. Das Resultat kann sich sehen lassen: Hochwertiges Recycling-Teak von einmaliger Optik. Das gealterte Teak hat nichts an Qualität eingebüsst - im Gegenteil: Die erlangte Reife festigt das Holz und macht es noch widerstandsfähiger. Die vorhandenen Unregelmässigkeiten wie Ritzen, Fugen, Löcher oder Risse machen genau den Charme und Retro-Look aus, welches es für den angesagten Einrichtungsstil benötigt.

Gartenaccessoires für den Look

Auch mit den richtigen Gartenaccessoires schaffen Sie den angesagten «Fabrik-Chic» in Ihrem Garten und der Terrasse. Mit Outdoorlampen und Laternen in einer schlichten Formgebung und dem gedämpften Licht setzen Sie Akzente. Und mit ein paar Beistelltischen und grob gestrickten Rope-Poufs schaffen Sie Platz für Dekorelemente und sorgen für zusätzliche Sitzgelegenheiten. Wählen Sie auch hier zurückhaltende Farbtöne, denn der «Fabrik-Chic» lebt von neutralen Farben und minimalistischem Design. Besonders harmonisch wirken auch Glasvasen in grau- und Brauntönen, die nicht unbedingt mit üppigen Blumensträussen bestück sein müssen, sondern einfach so ihre Wirkung zeigen.

zu den Gartenaccessoires

Industrial Style im Garten