Einwinterung von Sonnenschirmen

Hilfreiche Schritt-für-Schritt Anleitung von Hunn Experten

Längst nicht jeder Gastronomiebetrieb verfügt über ausreichend Platz, um alle Gartenmöbel, insbesondere mehrere Sonnenschirme trocken sowie vor Wind und Wetter geschützt einzulagern. Lesen Sie wertvolle Experten-Tipps, um Ihre Sonnenschirme gut durch den Winter zu bringen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihren Sonnenschirm einwintern können. Unsere Experten empfehlen für den grössten Schutz während der Wintermonate, Ihren Schirm überdacht zu lagern oder mindestens eine Schutzhülle zu verwenden. Auch eine Lagerung in einem trockenen und gut belüfteten Raum, der für Nagetiere unerreichbar ist, ist möglich.

Schritt 1: Reinigen Sie den Schirm vor der Anbringung der Schutzhülle 

In den Sommermonaten sammelt sich auf dem Schirmdach Schmutz, wie Blütenstaub oder Insektenexkremente an. Daher empfehlen die Experten, den Sonnenschirm vor der Winterpause gut zu reinigen. Das Gestell des Schirmes lässt sich einfach mit einem Schwamm oder Waschlappen reinigen. Für das Schirmdach verwenden Sie eine weiche Bürste. Oft lassen sich damit kleinere Verunreinigungen problemlos entfernen. Ansonsten können Sie einen feuchten Lappen mit lauwarmem Wasser nutzen. Achten Sie darauf, dass die Bespannung des Sonnenschirms nicht zu oft gereinigt wird, da Sie sonst die Imprägnierung und damit die Schutzschicht des Sonnenschirmes entfernen.


Schritt 2: Trocknen Sie den Schirm gut vor der Einwinterung 

Damit im Winter keine Stockflecken auf Ihrem Sonnenschirm entstehen und sich kein Schimmel unter der Schutzhülle bildet, sollten Sie den Schirm vor dem Anbringen der Schutzhülle gut trocknen lassen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, dann öffnen Sie den Sonnenschirm auch im Winter regelmässig bei schönem Wetter, damit kann das Kondenswasser verdampfen.


Schritt 3: Montieren Sie die passgenaue Schutzhülle 

Je nach Anbieter, Modell und Grösse des Sonnenschirmes gibt es unterschiedliche Schutzhüllen. Achten Sie darauf, dass die Schutzhülle zu Ihrem Sonnenschirm passt. Nur so ist gewährleistet, dass Ihr Sonnenschirm im Winter ausreichend vor Umwelteinflüssen geschützt ist.

Das Anbringen der Schutzhülle ist je nach Modell sehr einfach. Nach dem Schliessen des Sonnenschirmes sind alle Stoffbahnen einzeln und vollständig zwischen den Streben hervorzuziehen. Die Stoffbahnen sind lagenweise eng um das Schirmteil aufzuwickeln. Anschliessend sind die Stoffbahnen mit der Bindegurte zu sichern, denn der Stoff darf im Wind nicht flattern. Es ist wichtig, dass der Sonnenschirm richtig gebunden wird, damit vermeiden Sie Klemm- und Scheuerschäden und eine vorzeitige Abnützung. Danach wird die Schutzhülle angebracht. Oft ist ein Stab im Lieferumfang enthalten. Damit können Sie die Schutzhülle auf die Spitze des zugeklappten Sonnenschirmes ansetzen und von oben nach unten anbringen. Danach ist die Schutzhülle mit dem Reissverschluss zu verschliessen und sofern vorhanden, die Kordel am unteren Rand festzuziehen.

Schutzhüllen für Sonnenschirme

Schutzhülle für PALAZZO® Style/PALAZZO® Noblesse

Schutzhülle für PALAZZO® Royal

Schutzhülle für CASTELLO® M4

Schutzhülle für AMBIENTE NOVA


Haben Sie Fragen rund um die Einwinterung Ihres Sonnenschirms?

Die Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

akzeptieren