Gastronomie-Gartenstühle: Tipps zur Auswahl und Pflege

Erfahren Sie wichtige Kauftipps und wertvolle Pflegehinweise

Gartenstühle in gastronomischen Einrichtungen sind mehr als nur funktionale Möbel. Sie prägen das Ambiente und die Kundenbindung. Die richtige Wahl beeinflusst den Gästekomfort und das Erscheinungsbild des Aussenbereichs erheblich. Dieser Ratgeber bietet wertvolle Tipps zur Auswahl und Pflege, damit Ihre Gäste sich wohl fühlen und Ihr Aussenbereich ansprechend bleibt.

Experten-Tipps für Gartenstühle

Tipps für die Auswahl von Gartenstühlen für die Gastronomie 

Folgende Tipps helfen Ihnen dabei, sich für die richtige Aussenmöblierung zu entscheiden:

  • Funktionen wie: stapelbar oder klappbar beachten
  • Qualitative Verarbeitung und Stabilität prüfen
  • Materialien und deren Vor- und Nachteile vergleichen
  • Pflegeaufwand berücksichtigen
  • Service-Leistungen, wie Garantie und Ersatzteile prüfen
  • Feedback des Servicepersonals oder der Stammkundschaft einholen
  • Möbel vor Ort im Betrieb vorgängig testen
Gastronomie Gartenstühle entdecken

Qualität und Komfort

Anders als Möbel im privaten Einsatz erfahren Gastronomiemöbel eine intensivere Nutzung, da sie täglich verschoben, gestapelt oder zusammengeklappt werden. Die Herausforderungen im Außenbereich durch Witterungseinflüsse wie Wind und Wetter verstärken die Beanspruchung zusätzlich. Daher sind für den gastronomischen Einsatz ausschließlich robuste und wetterbeständige Gartenmöbel geeignet, die auch nach langjähriger Nutzung noch ansprechend wirken.

Bei der Auswahl von Gartenstühlen für gastronomische Zwecke ist es wichtig, auf Qualität und Komfort zu achten. Die Stühle sollten robust und langlebig sein, um den Anforderungen des täglichen Gebrauchs standzuhalten. Gleichzeitig sollten sie auch bequem sein, um den Gästen ein angenehmes Sitzerlebnis zu bieten.

Darauf sollten Sie achten:

Verarbeitung: Gute Gartenstühle zeichnen sich durch eine sorgfältige Verarbeitung aus. Dazu gehören glatte Oberflächen ohne scharfe Kanten, festsitzende, versenkte, rostfreite Schrauben und saubere, haltbare Schweissnähte bei Metallmöbeln.

Stabilität und Robustheit: Ein hochwertiger Gartenstuhl sollte stabil stehen und nicht wackeln. Die Konstruktion sollte so robust sein, dass sie das Gewicht verschiedener Personen aushalten kann und auch bei allfälligem Schaukeln auf zwei Stuhlbeinen nicht bricht. Wählen Sie das Material passend zum Einsatzbereich. Falls Sie die Ihren Aussenbereich häufig umstellen, eignen sich leichte, stapelbare Gartenstühle. In erhöhten, windausgesetzten Lagen eignen sich schwererer Gartenstühle.

Komfort: Gute Gartenstühle sollten einen hohen Sitzkomfort bieten. Dies umfasst ergonomische Sitzflächen und Rückenlehnen, ausreichende Polsterung (falls vorhanden) und eine angenehme Sitzhöhe. Während geräumige Gartensessel zwar mehr Platz beanspruchen, bieten sie im Gegenzug einen erhöhten Sitzkomfort. Bistrostühle hingegen, mit ihrem schlanken Aussehen und feinen Details, rufen Erinnerungen an vergangene Urlaube hervor und sind daher eine essentielle Wahl für jedes Straßencafé.

Design und Ästhetik: Während dies subjektiv sein kann, zeichnen sich qualitativ hochwertige Stühle oft durch ein ansprechendes Design aus, das zur Gesamtausstattung des Aussenbereichs passt. Wählen Sie Stühle aus, die das Ambiente und den Stil Ihres Restaurants, Hotels oder Cafés ergänzen. Sie können zwischen modernen, minimalistischen Designs oder klassischen, rustikalen Stilen wählen, je nachdem, was am besten zu Ihrem Unternehmen passt.

Pflegeleichtigkeit: Materialien und Oberflächen von hoher Qualität sind in der Regel einfacher zu reinigen und zu warten. Sie sollten gegen Schimmel, Rost und Verfärbungen resistent sein. In der Gastronomie sind schnelltrocknende Materialien gefragt, damit diese nach einem kurzen Sommerregen den Gästen schnell wieder zur Verfügung stehen.

 
    Gartenstühle für die Gastronomie

    Doga

    Gartenstuhl stapelbar Kunststoff

    Porto

    Gartenstuhl stapelbar Aluminium

    Alchemia

    Gartenstuhl stapelbar Kunststoff

    Lima

    Gartenstuhl stapelbar Stahl

    Caffè

    Gartenstuhl stapelbar Kunststoff

    Palma

    Gartenstuhl stapelbar Aluminium

    Materialvielfalt bei Gartenstühlen

    Aluminium Gartenstühle
    Aluminium Gartenstühle sind leicht, stabil und pflegeleicht. Ihr modernes Erscheinungsbild und ihre Widerstandsfähigkeit machen sie ideal für den Einsatz im Freien. Durch die Pulverbeschichtung wird Aluminium wetterfest.

    Edelstahl Gartenstühle
    Edelstahl Gartenstühle sind wasser- und rostbeständig, und UV-Strahlen können ihnen nichts anhaben. Sie sind langlebig und perfekt für den Einsatz in stark frequentierten Bereichen.

    Stahl Gartenstühle
    Stahl Gartenstühle sind robust, leicht zu reinigen und bieten stets angenehme Oberflächentemperaturen. Von klassisch bis trendy gibt es eine Vielzahl von Designs.

    Polyrattan Gartenstühle
    Polyrattan Gartenstühle sind langlebig UV-stabil und wetterbeständig. Dank ihres Kunststoffgeflechts, das natürlichen Rattanfasern nachempfunden ist, kombinieren sie Ästhetik mit Robustheit und Langlebigkeit. Die Reinigung ist einfach und effizient, sei es durch Abwischen oder Abspritzen. Achten Sie auf hochwertiges Kunstrattan-Geflecht, welches eng und straff am Gestell anliegt.

    Kunststoff Gartenstühle
    Kunststoff Gartenstühle sind robust und vielseitig in Farben und Formen. Sie überzeugen mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis und geringem Pflegeaufwand. Sie sind ideal für den Einsatz in der Nähe von Wasser, da sie witterungsbeständig und korrosionsunempfindlich sind. Achten Sie auf hochwertigen und UV-stabilen Kunststoff.

    Holz Gartenstühle
    Holz Gartenstühle, wie Teak oder Robinie, verleihen einen natürlichen Charme. Holz bietet eine warme, einladende Optik, die nahezu in jede Außengestaltung passt. Es fügt sich harmonisch in natürliche Umgebungen ein und kann sowohl in traditionellen als auch in modernen Designs überzeugen. Optimal geeignet auch für Biergärten. Holz ist weniger anfällig gegenüber Temperaturschwankungen. Durch die Witterung wird das Holz grau (Patina). Sie sollten beachten, dass der Pflegeaufwand von Holz Gartenstühlen intensiver ist.

     

    Gestapelte Kunststoff Gartenstühle unter einer Pergola

    Gartenstühle für die Gastronomie

    Quito

    Gartenstuhl stapelbar Stahl

    Porto

    Gartenstuhl stapelbar Aluminium

    Bit

    Gartenstuhl stapelbar Kunststoff

    Petit

    Gartenstuhl stapelbar Stahl

    Brescia II

    Gartenstuhl stapelbar Rattan

    Genf

    Gartenstuhl stapelbar Kunststoff

    Pflege und Wartung 

    Regelmässige Pflege und Wartung sind entscheidend, um die Lebensdauer Ihrer Gastronomie-Gartenstühle zu verlängern. Reinigen Sie die Stühle regelmässig mit mildem Seifenwasser und einem weichen Schwamm, um Schmutz und Flecken zu entfernen. Überprüfen Sie auch regelmässig die Stühle auf Beschädigungen oder Verschleiss und reparieren Sie diese rechtzeitig, um grössere Probleme zu vermeiden. Wenn möglich, lagern Sie die Gartenstühle während der Wintermonate in einem trockenen und geschützten Bereich, um sie vor extremen Witterungsbedingungen zu schützen.

    zu den Pflegeanleitungen

     

    Langjähriges Gartenmöbel-Sortiment

    Bei der Wahl Ihres Gartenmöbel-Partners ist es wichtig, dass dieser über ein langjähriges Gartenmöbel-Sortiment verfügt. Diese langjährige Erfahrung bietet zahlreiche Vorteile:

    • Qualitätsgarantie: Ein etabliertes und langjähriges Gartenmöbel-Sortiment zeigt, dass Sie in bewährte und hochwertige Produkte investieren. Diese sind speziell für den anspruchsvollen Einsatz in der Gastronomie konzipiert und gewährleisten eine lange Lebensdauer.
    • Kontinuität gewährleistet: Die langfristige Verfügbarkeit des Sortiments ist entscheidend, insbesondere wenn Sie Ihren Gartenbereich erweitern möchten. Durch ein kontinuierlich verfügbares Sortiment haben Sie die Möglichkeit, jederzeit Nachbestellungen zu tätigen und Ihre Outdoor-Einrichtung zu erweitern oder zu ergänzen.
    • Ersatzteil-Service: Auch nach Jahren des Gebrauchs können Gartenmöbel Verschleisserscheinungen aufweisen. Daher ist es wichtig, dass Ihr Gartenmöbel-Partner einen zuverlässigen Ersatzteil-Service bietet. Ob Fusskappen, Armlehnen oder Kleinteile wie Schrauben - achten Sie darauf, dass Ersatzteile über einen langen Zeitraum verfügbar sind. So können defekte Teile schnell und unkompliziert ausgetauscht werden, um die Funktionalität Ihrer Gartenstühle zu erhalten.
     


     

    Sie haben Fragen zu Produkten oder Services von Hunn?

    Die Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

     

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

    akzeptieren