Tipps vom Gartenmöbel-Profi

Machen Sie Ihr Aussenbereich zum Blickfang

Die Wintersaison steht vor der Tür. Für sonnenhungrige Wintersportler beginnt damit die vierte und schönste Jahreszeit im Jahr. Spätestens jetzt sollten Gastronomen sich um die Sitzgelegenheiten auf Ihrer Terrasse kümmern. Um allfällige Mängel beheben zu können, sollten Sie sich bereits jetzt Gedanken machen, wie eine optimale Aussenmöblierung aussehen könnte und diese rechtzeitig in die Budgetierung der Frühjahrssaison einfliessen lassen – denn eine einladende Gartenwirtschaft mit hochwertigem Gartenmobiliar ist nebst guter Küche die beste Visitenkarte für jeden Gastro-Betrieb. 

Gastronomie Gartenmöbel entdecken

  

Budgetplanung

Vorausschauende Gastronomie- und Hotelunternehmen sollten sich daher schon jetzt Gedanken machen, wie die optimale Aussenmöblierung aussehen könnte und diese rechtzeitig in die Budgetierung der nächsten Saison einfliessen lassen, so dass Sie für sonnenhungrige Gäste zum Blickfang werden. 

Optimale Bedürfnissabklärung

Eine optimale Bedürfnisabklärung und eine allfällige Bemusterung vor Ort sollte jeder Gastronome in Betracht ziehen. Neues Gartenmobiliar kann auch in Etappen angeschafft werden, um die Kosten zu reduzieren – stellen Sie dafür vor dem Kauf zwingend sicher, dass der Lieferant die Produkte über mehrere Jahre an Lager führt. Vielleicht sind Ihre Gartentische in die Jahre gekommen und müssen ersetzt werden? Klären Sie vorgängig ab, ob allenfalls nur die Tischplatten ersetzt werden können, wenn die Tischfüsse noch in Ordnung sind und ersparen Sie sich dadurch hohe, unnötige Neuanschaffungskosten. Weiter ist der Standort der Möbel entscheidend. Stehen die Gartenmöbel an einem Pool oder einem exponierten Platz mit viel Wind oder enormer Sonneneinstrahlung? Wie hoch sind die Temperaturunterschiede auf Platz? Nicht jedes Material oder jedes Produkt sind gleichermassen geeignet. Mit reiner «Online-Recherche» nach den besten Gastronomie-Gartenmöbeln ist es leider nicht getan – sowieso nicht wenn es um grössere Mengen und hohe Summen geht. Vergleichen und testen Sie das Mobiliar im eigenen Betrieb vor Ort, denn nur so kann entschieden werden, ob sich das künftige Mobiliar optimal in die Umgebung einfügt und ein harmonisches Gesamtbild erzeugt. Auch die Funktionalität der Gartenmöbel und Sonnenschirme können bei der Bemusterung vor Ort optimal getestet werden und dies auch unter Einbezug der Mitarbeiter des Betriebs, welche die Möbel später tagtäglich bedienen. Müssen die Gartentische klappbar sein, die Stühle stapelbar und die Schirme mit einem Handgriff zu öffnen sein – all jene Kriterien klärt man am besten sorgfältig vorgängig ab, um schlussendlich die richtige Wahl zu treffen.

Gastro-Katalog entdecken

 

Tipps vom Experten

  • Absolute Wetterfestigkeit der Möbel ist ein Muss.
  • Funktionalität (klappbar, stapelbar, etc.) und Verarbeitung (reissfest, bruchsicher, farbecht) müssen besonders hochwertig sein. Testen Sie die Möbel vor Ort in vertrauter Umgebung.
  • Suchen Sie einen Lieferanten, der Möbel lange im Sortiment behält, damit Ersatzteile auch in ein paar Jahren noch erhältlich sind oder Nachbestellungen getätigt werden können.
  • Überdurchschnittliche Garantiezeiten und optimaler Kundenservice nebst einem fairen Anschaffungspreis. Nach spätestens zwei Jahren werden Sie dankbar sein dafür.
  • Klare Bedürfnisabklärung, Beratungs- und Bemusterungstermin mit einem Spezialisten vor Ort.

30 Jahre Erfahrung und die grösste Auswahl der Schweiz

Hunn Gartenmöbel AG in Bremgarten weiss genau worauf ankommt – 30 Jahre Erfahrung und die grösste ganzjährige Auswahl der Schweiz auf 2500 m2 Ausstellungsfläche sprechen für sich. Damit ist sie der ideale Ort, um verschiedenste Gartenmöbel eins zu eins anzuschauen, zu vergleichen und einem ersten (Sitz-) Test zu unterziehen. Hochwertige und absolut wetterfeste Gartenmöbel sind im Gastronomiebereich Pflicht, denn diese müssen tagtäglich erhöhter Beanspruchung nicht nur optisch, sondern vor allem qualitativ standhalten können. Der Qualitätsunterschied von günstigen Gartenmöbeln zu hochwertigem Mobiliar ist für manche auf den ersten Blick vielleicht schwer zu erkennen, doch der Qualitätsunterschied ist schon nach kurzer Zeit spür- und sichtbar. Dann macht sich hochwertiges und gastronomietaugliches Mobiliar bezahlt, denn Sie können darauf vertrauen, dass dieses über viele Outdoor-Saisons zum Einsatz kommt und Ihre Gäste zum Verweilen einlädt. Zudem ist die Investition in hochwertiges Gartenmobiliar auch nachhaltig und macht sich über viele Jahre bezahlt.

Referenzobjekte entdecken

Exklusivität - heben Sie sich ab

Gartenmöbel sollen nicht nur schön sein, sondern vor allem auch komfortabel - für den Gast genauso wie für den Gastgeber. Hunn Gartenmöbel legte von Anfang an den Fokus ausschliesslich auf Outdoormobiliar. Mit innovativen Materialien und neuen Designs folgt das Unternehmen dem Trend der Zeit. Ob altbewährte Klassiker, trendig urban oder top modern, das Angebot ist sehr vielfältig und individuell kombinierbar.

Bei Hunn werden nicht nur sämtliche Produkte auf ihre Gastro-Tauglichkeit geprüft, sondern auch viele von Beginn weg vom erfahrenden Hunn-Team mitentwickelt. Dadurch kann Hunn viele Modelle schweizweit exklusiv anbieten, ein klarer Vorteil, wenn man sich als Gastronom von den Mitbewerbern abheben will. Auch der stetige Austausch mit Gastronomie-Kunden hilft Produkte weiterzuentwickeln oder ganz neu zu interpretieren. 

Von Profis für Profis

Überdurchschnittlicher Kundenservice & Gastrorabatt

Seit Beginn bietet Hunn einen eigenen Lieferservice und kann damit die professionelle Montage sowie die Endkontrolle der neuen Aussenmöblierung garantieren. Besonders interessant: Über 90% der Möbel sind innert Kürze lieferbar, da sofort ab Lager verfügbar. Ein Service, den man sonst nirgends findet! Zudem profitieren Gastronomiekunden von einem Gastrorabatt.